Print Page | Back to Screen Version

Metanavigation

  • Logo Landenberger Schule

Neues aus der Schule

Unterstützung des Projektes "Fitte Kinder ...

 = gesunde Kinder" durch die IKK- Thüringen mit einer Spende von 3000€. Herr Melzer übergab am Montag den 19.06.2017 einen Scheck über diese Höhe an unsere Schule, damit wir dieses Projekt, welches in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund Weimar stattfindet, weiter gestalten können. Das Projekt findet seit einem Schuljahr an unserer Schule statt und begeistert alle Schüler der jeweils teilnehmenden Klassen. Im nächsten Schuljahr werden zwei Klassen an diesem Projekt unter der Leitung von Frau .... teilnehmen. Vielen Dank für die großzügige Unterstützung. 

 Schule ohne Rassismus Schule mit Courage...

Am 02.06.2017 wurden uns als zweite Schule in Weimar und als eine von über 2.400 Schulen der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Hierzu hatten wir Frau Arlett Symanowski, Vertreterin der Landeskoordination Thüringen des Projekts zu Gast. Gemeinsam mit unserem Paten Lucian Patermann, Graffiti- und Theaterkünstler, bestaunten wir gemeinsam den Auftritt der Clowns aus unserem Schulzirkus. Diese überreichten uns dann zum Abschluss ein Schild mit der Aufschrift des Titels, welches ab kommender Woche im Eingangsbereich unserer Schule zu finden sein wird.

Logo des Netzwerks Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Ein Mac IPad für unterstützte Kommunikation...

Die Klasse W4 bekam am 22.05.2017 einen Spende in Höhe von 1000€ von IKEA, damit sie sich ein IPad für die unterstützte Kommunikation zulegen können. Mit dieser Kommunikationshilfe können sich Schüler, welche sich nicht sprachlich äußern können, anderen mitteilen. Vielen Dank für diese Unterstützung und der Initiative von Frau Röder.

Die junge CDU übergibt....

 Montag, 24.04.2017 zum Morgenkreis besuchen uns Mitglieder der jungen CDU Weimar und Herr Geibert. Sie haben für uns ein Sparschwein mitgebracht, welches jetzt "geschlachtet" werden sollte. Gefüllt wurde das Schweinchen bei einer Aktion für unsere Schule durch Mitglieder der jungen CDU auf dem Weihnachtsmarkt in Weimar 2016.  Nachdem das Sparschwein mit einem Hammer "geschlachtet" war, erschienen ca 250€. Wir bedanken uns herzlich für diese Spende und Aktion.

Wir laufen für UNICEF...

Am 18. 05. 2017 war es wieder einmal soweit, unsere Schüler/-Innen liefen im Stadion an der Falkenburg für Unicef. Wir, als Schule beteiligen uns an dieser Aktion schon seit vielen Jahren und erliefen mit 264 Runden einen Betrag von   318€. Vielen Dank an alle Unterstützer und Organisatoren.

Osteoporose-Selbsthilfegruppe ...

übergibt unserer Schule 200€. Schon seit vielen Jahren hat die Selbsthilfegruppe den Trainingsort an unserer Schule und somit war die Idee geboren unseren Schüler/-Innen ein wenig zu helfen. Die Teilnehmer legten zusammen und so kam die o.g. Summe zustande. Auch die Physiotherapie-Praxis Behrendt und Schleder legten noch 50€ dazu.  

 http://www.osd-ev.org/selbsthilfe/gesunde-knochen/osteoporose-training-in-weimar.php

Vielen Dank! 

20. Thüringer Schülerkochpokal ...

 zum zweiten Mal nimmt unsere Schule am Schülerkochpokal teil. Die Schüler/-in Sabrina D., Max W., Christian P. und Maximillian A. haben sich unter der Leitung von S. Keller, A. Gernhardt und J.Hahn auf dieses Event vorbereitet. Jeweils am 19.01. und am 23.02.2017 fanden die Vorrunden an unserer Schule statt. Maximillian ist für die Vorspeise, Max W. für das Hauptgericht, Christian P. das Dessert und Sabrina D. für die Präsentation verantwortlich. An beiden Tagen waren die Juroren anwesend und vergaben jeweils Punkte für das Menü. So erreichte das Kochteam zum zweiten Termin eine Gesamtpunktzahl von 83 (5 Punkte mehr als zum 1. Termin). Jetzt hoffen alle auf eine weitere Runde um den 20. Schülerkochpokal. Hier können Sie Bilder ansehen!

 

Zahnarztpraxis Nehring unterstützt uns!!!

Am 29.11.2016 erhielt die Klasse W4 von Frau Dr. Nicole Nehring, einer Ärztin für Kinder- Und Jugendzahnheilkunde aus Weimar eine Spende in Höhe von 500 Euro. Dieses Geld soll zum Kauf eines iPads zur Unterstützten Kommunikation verwendet werden. Dafür bedanken wir uns recht herzlich. 

Eine besondere Schaukel für unsere schwerstmehrfachbehinderten Schüler

Lange 2 Jahre hat die Umsetzung der Idee, eine Rollstuhlschaukel auf dem Gelände der Schule zu installieren gedauert. Nun nachdem viele Freunde des Schulfördervereins und der Schulförderverein selbst sich für dieses Projekt engagierten war es am 30. September 2016 soweit. Mit einem großen Festakt wurde die verhüllte Schaukel durch die Schulleiterin Frau König freigegeben und Colin durfte als Erster schaukeln. Der Schulchor die "Landenberger Lerchen" mit vielen schwerstmehrfachbehinderten Schülern begleiteten die Eröffnung der Veranstaltung und " Sherlock Holmes" persönlich führte die Gäste auf den Schulhof, wo der Schulzirkus"JoKuLuS" das Programm weiter führte. Vielen Dank nochmals an Herrn Adler, dem Vorsitzenden des Schulfördervereins "für Euch" e.V., an alle Freunde, Eltern und Helfer sowie dem Allianze Kinderhilfsfond für die Unterstützung.

Bilder

Benefixlauf 2016

Wir waren dabei! So lautete unser Motto und es war Ansporn, uns als Schule auch in diesem Jahr zahlenmäßig stark zum "benefixlauf" im Wimaria -Stadion zu zeigen. Als Schule möchten wir zeigen, dass auch andere Einrichtungen Unterstützung und Hilfe für einen guten Zweck benötigen. So haben  wir , Schüler und Schülerinnen sowie deren Eltern sowie viele Pädagogen langfristig organisatorisch auf diesen Lauf  vorbereitet, so dass wir wieder mit ca. 60 Läufern darunter auch Rollstuhlfahrer  teilgenommen haben. Vielen Dank an alle und wir wünschen dem Begünstigten dieses Laufes viel Erfolg mit der Umsetzung des Vorhabens.

 Bilder 

 

 

Sparkasse Mittelthüringen Weimar spendet...

635€ aus dem Erlös des Verkaufes ihrer Kalender 2016 unserer Johannes-Landemnberger Schule. Frau Merkel-Wolf kam mit der frohen Botschaft zur Übergabe der Spende am 14. 04. 2016 ins Foyer der Schule, wo Sie durch alle Schüler/-Innen und Pädagogen sowie dem Chor, die  "Landenberger Lerchen" herzlich willkommen worden ist. Vielen Dank für die Unterstützung.

Endlich wieder Schwimmen im Hubbecken...

Nach 18-monatigem Stillstand konnten wir am 25. 02. 2014 unser Bewegungsbecken wieder in Betrieb nehmen. Dank Kollegen, Elternschaft, dem Förderverein "Für Euch", der Schulförderstiftung und den vielen anderen Sponsoren war es nun möglich wieder Wasser in das Becken zu lassen. Eine kleine Eröffnungsfeier, unterstützt durch den Schulchor die "Landenberger Lerchen", mit den Schüler/-Innen und den Sponsoren fand an diesem Tag im Foyer statt. Alle konnten sich auch davon überzeugen, dass nun das Bad wieder rege genutzt wird, denn die ersten badelustigen Schüler hatten es schon in Beschlag genommen.

 Bilder 

Zahnarztpraxis Enseleit...

 spendet unserer Schule den Erlös, 3500€ aus dem Verkauf der Weihnachts-CD mit unserem Schulchor die "Landenberger Lerchen". Bei der Übergabe waren alle Schüler/-Innen und alle Pädagogen in unserem Foyer dabei. Mit dem Leitspruch "Weil Sie uns am Herzen liegen"  zeigt sich die enge Verbindung mit unserer Schule. Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer "Johannes-Landenberger"-Förderschule.