Print Page | Back to Screen Version

Metanavigation

  • Logo Landenberger Schule

Unsere Schulräume

Lehrküche

In unserem Schulhaus verfügen wir über:

13 Klassenräume mit benachbarten Gruppenräumen,
1 Computerkabinett,
3 Werkräume für die Bereiche Holz, Metall, Ton und kreatives Gestalten,
1 Musikraum.

Zusätzlich nutzen wir mit unseren Schülerinnen und Schülern:

2 Gymnastikräume,
1 Therapiebad,
2 Snoezlen-Räume*,
1 Mehrzweckhalle,
1 Matschraum,
1 Diagnostik- und Gesprächsraum,
1 kleines Amphitheater,
diverse Freiflächen im Innenhof.

Wir möchten unsere Schülerinnen und Schüler so lebenspraktisch wie möglich beschulen, dabei helfen uns auch:

1 Lehrküche,
1 Lehrwäscherei und das dazugehörige Wäschelager.

* "Snoezelen ist eine ausgewogen gestaltete Räumlichkeit, in der durch harmonisch aufeinander abgestimmte multisensorische Reize Wohlbefinden und Selbstregulationsprozesse bei den Anwesenden ausgelöst werden. Durch speziell auf den Nutzer hin orientierte Raumgestaltung werden sowohl therapeutische und pädagogische Interventionen als auch Beziehung zwischen Anleiter und Nutzer gefördert. Snoezelen kann im Kranken-, Behinderten- und Nichtbehindertenbereich wirksam angewendet werden".
(Definition: Deutsche SNOEZELEN-Stiftung; www.snoezelen-stiftung.de)

**TEACCH bedeutet: Treatment and Education of Autistic and related Communication handicapped
Children. Sinngemäß übersetzt: Behandlung und pädagogische Förderung autistischer und in ähnlicher Weise kommunikationsgestörter Kinder.

Musikraum
Gymnastikraum